Institut für angewandte Pädagogik - I.F.A.P.

Conrad v. Hötzendorfstraße 17/1
A - 8010 Graz
 
 Start InstitutAGBZertifizierungenKontaktTeamLinksLehrgängeBeratungPresseAktuellesDisclaimerCoaching  
Institut für angewandte Pädagogik

Institute for Applied Pedagogy
 
 
Start   >>   Lehrgänge   >>   Dipl. Sozial- und Berufspädagoge/in


Ausbildungsziele - Diplomausbildung zum/zur Sozial- und Berufspädagogen/in  


Übersicht
Berufsbild
Ausbildungsziele
Themen und Inhalte
Zielgruppen
Kursbeiträge
Termine
Weiterbildung
Kursinhalte

Anmeldung zu:  
Diplomausbildung zum/zur Sozial- und Berufspädagogen/in regulär
  Ausbildungsziele

Unsere Ausbildung vermittelt ein fundiertes, breit gefächertes Wissen im sozial- und berufspädagogischen Arbeitsbereich, das die AbsolventInnen zur professionellen Arbeit im Profit- und Non-Profit-Bereich qualifiziert:

•    Themenspezifisches Hintergrundwissen und Anwenderkonzepte
•    Training der persönlichen Handlungskompetenz
•    Entwicklung der Berufsidentität durch begleitende Analyse und Reflexion
•    Transfer und praktische Umsetzung der Inhalte im berufspraktischen Ausbildungsteil
•    Erweiterung der Berufsperspektiven durch Höherqualifizierung und Spezialisierung

Das Kurzcurriculum unserer einjährigen Ausbildung "Sozial- und Berufspädagogik" ist für Teilnehmer/innen mit Praxiserfahrung auf dem Gebiet der Sozialpädagogik oder mit Vorkenntnissen, Ausbildungen oder Teilstudien auf fachlich vergleichbaren Gebieten konzipiert.
Der Lehrgang bietet
Praktikern ohne Abschluss oder Menschen mit umfassenden Vorkenntnissen die Chance
in kurzer Zeit den Einstieg in den Arbeitsmarkt der Sozial- und Berufspädagogik.
Die Zugangsbedingungen unterscheiden den Kurszlehrgang von regulären Ausbildungen, die 3 bis 4 Jahre dauern und ein umfassendes Fachwissen der Sozial- und Berufspädagogik vermitteln.


Teilen FörderungenEinzelselbsterfahrungEinzelsupervision
http://www.funkenflug.com